Seite wählen

Vorträge und Workshops

Präsentationen & Kurse

Ich würde gerne Wissen aus Bereichen teilen in denen ich mich verhältnismäßig gut auskenne, weil ich mich damit über die vergangenen Jahre intensiv auseinandergesetzt habe.
Vorträge zu halten ist etwas was ich bisher nicht offiziell angeboten habe, aber was ich gerne mal ausprobieren würde.
Falls Du mich für einen Vortrag anfragen möchtest freue ich mich über Deine Nachricht.

Vorträge – für wen?

Vorträge und Workshops gestalte ich gerne für diverse Gruppen von Menschen.
Dabei trete ich als unabhängiger und neutraler Speaker auf.
Meine Vorträge und Themen können insbesondere für die folgenden Zielgruppen hilfreich sein:

  • Unternehmen (nachhaltige Schulung und Entwicklung)
  • Jugendfreiwilligen-Dienste (FÖJ, FSJ, ÖBFD)
  • Schulen (Abschlussjahrgänge Abitur und mittlerer Schulabschluss)
  • Volkshochschulen
  • lokalpolitische Beratung

Veranstaltungen können sowohl online als auch offline stattfinden.

Hinterlasse mir gerne eine Nachricht, um mich für einen dieser Bereiche anzufragen!
Ansonsten teile mir gerne mit in welchem Zusammenhang Du einen Speaker brauchst.

Themenliste für Vorträge

Im Folgenden habe ich eine Liste von Themen zusammengestellt, mit denen ich mich gut auskenne.
In diesen Bereichen könnte ich mir vorstellen Vorträge zu halten:

Themenkomplex: Nachhaltigkeit & Agrar

  • Situation in der Lebensmittelproduktion
    • Wie funktioniert die Lebensmittelproduktion in Deutschland eigentlich?
    • Konventionell oder Bio – Wo liegt der Unterschied in der Praxis?
    • Wo kommen die Lebensmittel in Deutschland her? (Produktionsbedingungen, Transport, Nachhaltigkeit, Lebensmittelsouveränität)
    • Welchen Einfluss hat der globale Lebensmittelhandel auf die Produktion in Deutschland?
    • (Wie) Kann sich Deutschland eigentlich selbst mit Lebensmitteln versorgen? (Lebensmittelsouveränität)
    • Alternative Konzepte der Lebensmittelproduktion: Wie stellen wir unseren Bezug zur Lebensmittelproduktion wieder her? Und (warum) sollten wir das eigentlich tun?
    • Umwelt-, Ernährungs- & Agrarbildung
    • Pflanzenschutzmittel (Pestizide), mineralische/ synthetische/ chemische Dünger & Alternativen
  • EU-Agrarpolitik
    • Wie funktioniert die Gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP)?
    • Gewinner & Verlierer – Wer profitiert am meisten von der EU-Agrarpolitik?
    • Wie setzt sich eigentlich ein landwirtschaftliches Einkommen zusammen?
    • Wie unsere Agrarpolitik die Souveränität von Landwirten einschränkt
    • Nachhaltigkeitsreformen der Agrarpolitik – Wie nachhaltig sind sie wirklich? Und was bringen sie noch mit sich?
  • Pflanzenzüchtung
    • konventionell, biologisch & Präzisionszucht (Gentechnik, SMART Breeding)
    • Wie funktioniert eigentlich Pflanzenzüchtung heute?
      • Welche Methoden sind am weitesten verbreitet & was passiert da?
    • Wie funktioniert der globale Saatgutmarkt?
      • Welchen Einfluss hat die Saatgutwirtschaft auf die Lebensmittelproduktion, globale Abhängigkeiten & die Souveränität von Bäuer*innen & Bauern?
  • Klimawandel
    • wissenschaftliche Szenarien
    • Extremwettereignisse – Auswirkungen auf Landwirtschaft & Lebensmittelproduktion
  • Biodiversität im Garten
    • Probleme von Schottergärten, Steinwüsten und Versiegelung
    • nachhaltige, ökologische Gestaltungselemente)
  • Permakultur & Agroforst
    • Permakultur-Ethik & -Prinzipien im Alltag
    • Agroforst & Permakultur als nachhaltige Alternative zur aktuellen Lebensmittelproduktion?
  • Konsum & Recycling
    • Möglichkeiten der Konsumreduzierung, weiteren Nutzung & Weiterverwertung im Alltag
    • Tausch- & Gebraucht-Plattformen
    • Alternativen zum Lebensmittelkauf
    • Kompostierung & Biomüllverwertung
      • Was passiert eigentlich mit dem Müll in der Biotonne?
      • Wurmkiste (in der Stadt)
  • Erneuerbare Energien
    • Was macht Energien erneuerbar? Wann zählt Energieerzeugung als erneuerbar?
    • Wie erneuerbar sind unsere „erneuerbaren Energien“ tatsächlich
  • CO2
    • Bepreisung – Idee und Umsetzung (Steuer, Zertifikate, …)
      • Was sind die Folgen von CO2-Bepreisung?

Fokus: Schule & Berufseinstieg

  • Möglichkeiten & Wege nach der Schule
  • Möglichkeiten & Wege nach dem Freiwilligendienst (FSJ, FÖJ, ÖBFD, …)
    • nachhaltig studieren
    • nachhaltige Ausbildungsberufe
    • (Teilzeit-)Arbeit im Nachhaltigkeitsbereich
  • Partizipation & Engagement im FÖJ und danach

Themenkomplex: Automatisierung & Webcrawling

  • Automatisierung, Vereinfachung und Rationalisierung von Unternehmensprozessen

  • Webcrawling und Automatisierungssoftware

Themenkomplex: Projektmanagement

  • Teamaufbau, Projektplanung, Projektmanagement, Kommunikation im Projekt, Projektabschluss, -übergabe & was damit zusammenhängt

Nimm gerne Kontakt zu mir auf, falls Du spezielle Themenwünsche, besondere Anliegen oder Fragen hast!